Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Sport
10.06.2020
12.06.2020 12:27 Uhr

Live-Stream vom Late-Entry

Sowohl Georgina Leimer (links) als auch Elena Fontana werden dieses Wochenende auf ihrem Heimturnier in Galgenen an den Start gehen. (Bild: Katja Stuppia)
Unter speziellen Voraussetzungen startete am Mittwoch das fünftägige Late-Entry in Galgenen. Heute und am Wochenende stehen weitere Prüfungen an. Wir sind via Live-Stream für euch vor Ort.

von Katja Stuppia

Dieser Start ins Turniergeschehen dürfte für die meisten Reiter ein ganz besonderer gewesen sein. Nach drei Monaten Zwangspause war die grosse Freude, dass es endlich wieder losgeht, allen anzusehen. Da schien nicht einmal der Regen am ersten Turniertag den Teilnehmern etwas anhaben zu können. Um alle Bestimmungen einzuhalten, hatte Familie Züger ein umfangreiches Schutzkonzept ausgearbeitet, das von den Reitern und deren Begleitpersonen gut aufgenommen und umgesetzt wurde. 

Das ganze Turniergeschehen kann hier via Live-Stream mitverfolgt werden

Mit mehreren fehlerfreien Ritten griffen auch Annina und Philipp Züger gleich ins Turniergeschehen ein. Am Morgen präsentierten sie mehrere vier- und fünfjährige Pferde in fehlerfreien Runden, am Nachmittag dann setzten sie ihre Spitzenpferde in den Prüfungen über 130 und 135 cm erstmals ein.

Über 135 cm ebenfalls klassiert war ausserdem Georgina Leimer (Wollerau) mit Cantata. Auch gestern Donnerstag waren die Geschwister Züger mehrmals unter den Besten zu finden.

Grand-Prix am Sonntag

Ab heute Freitag werden zahlreiche weitere Reiter aus Ausserschwyz in Prüfungen von 90 bis 115 cm am Start erwartet. Daneben gibt es weitere Startmöglichkeiten für die Besten der Schweiz, darunter als Höhepunkt die SM-Qualifikationsprüfung über 150 cm am Sonntagnachmittag.

Das sportliche Geschehen kann auf dem Livestream auf March24.ch und Hoefe24.ch täglich mitverfolgt werden.

Siegerehrungen werden in diesem Jahr auch aus diesem Grund – ausser bei den Hauptprüfungen – keine ausgetragen. Die Reiter erhalten ihr allfälliges Preisgeld über das so genannte Event-Clearing-System direkt auf ihr Konto überwiesen.

Redaktion March24/Höfe24