Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Region
15.05.2022
15.05.2022 19:08 Uhr

So waren die Wahlen in Gemeinden und Bezirk

Wer wurde gewählt?
Wer wurde gewählt? Bild: Archiv/Pixabay
Am 15. Mai gab es in diversen Gemeinde- und Bezirksräten zum Teil grosse Veränderungen. In Wollerau etwa waren gleich vier Plätze neu zu besetzen, im Märchler Bezirksrat drei. In Wangen wurde ein neuer Präsident gesucht und in Schübelbach gab es keinen Sieger im ersten Wahlgang.

Weder Bruhin noch Suter in Schübelbach

In mehrerer Hinsicht war Schübelbach an den Gemeindewahlen in einer besonderen Situation. So hat der Gemeinderat auf diesen Zeitpunkt hin die Anzahl der Gemeinderäte von neun auf sieben reduziert. Gleichzeitig galt es, erstmals einen Präsidenten im Vollamt zu wählen beziehungsweise zu bestätigen. Die SVP stellte in der Person von Patrick Suter einen Kandidaten für den Gemeinderat auf, während die Mitte mit dem seit acht Jahren im Gemeinderat sitzenden Sepp Bruhin auf dessen Wiederwahl setzte. Die SVP kann in der Gemeinde Schübelbach auf eine breite Stammwählerschaft zählen, weshalb Patrick Suter als Neueinsteiger auf Anhieb 905 Stimmen für sich verbuchen konnte. Sepp Bruhin erzielte 897 Stimmen. Jedoch erreichten beide das Absolute Mehr von 915 Stimmen nicht. Beide Kandidaten wollen die zweite Chance packen und am 19. Juni zur Nachwahl antreten.

Gemeindepräsident: Othmar Büeler

Säckelmeister: Heinrich Züger

Gemeinderat: Josef Bruhin und Patrick Suter (nicht gewählt – kein Sieger im ersten Wahlgang – keiner erreichte das absolute Mehr – Nachwahl folgt im Juni)

Rechnungsprüfer: Angela Ruoss, Yvonne Radamonti, Marjana Gjoka und Michael Wator

Vier neue Gemeinderäte für Wollerau

Hier wurden gleich vier Gemeinderäte verabschiedet: Marco Steiner, Werner Imlig, Reiner Gfeller und Alex Beeler. Für sie rücken einvernehmlich Guido Rusch (FDP), Pascale Baumgartner (FDP), Alice Nauer (SVP) und Ruedi Ott (IG FWW) nach. Damit überlässt die SVP einen Sitz freiwillig den Freien Wählern.

Gemeindepräsident: Christian Marty

Säckelmeister: Guido Rusch

Gemeinderäte (4 Jahre): Michael Hess und Pascale Baumgartner

Gemeinderäte (2 Jahre): Alice Nauer und Ruedi Ott

Rechnungsprüfer: Daniel Bruderer, Peter Gerlach, Irina Beeler und René Herren

Wangen setzt auf den Erfahrenen

Christian Holenstein (Mitte) ist neuer Wangner Gemeindepräsident. Er erhielt 69 Stimmen mehr als sein Mitbewerber Markus Cotti (FDP). Am 19. Juni gibt es Ersatzwahlen in den Gemeinderat, weil Holenstein auch als Gemeinderat kandidiert und dort das Bestresultat erzielte. Der bisherige Gemeinderat rutscht nun also auf den Präsidentensessel, der aufgrund des Rücktritts von Daniel Hüppin (SP) frei geworden ist. Als Gemeindepräsident erhielt Christian Holenstein 731 Stimmen. Auf seinen Mitbewerber Markus Cotti entfielen 662 Stimmen. 

Gemeindepräsident: Christian Holenstein

Säckelmeister: Lukas-Fritz Hüppin

Gemeinderäte (4 Jahre): Armin Zonder und Fabian Berger (und Christian Holenstein – ist bereits Gemeindepräsident – Nach-/Ersatzwahl folgt im Juni)

Rechnungsprüfer: Doris Elmer, Tamara Jost, Géraldine Bruhin, Rita Züger und Yvonne Guntlin Fontana

SP in Feusisberg ungefährdet, aber FDP verdrängt CVP

In Feusisberg hat die SP-Gemeinderätin Corina Freimüller-Kälin ihren Sitz problemlos verteidigt. Als neuer Gemeinderat luchst Daniel Narath von der FDP aber der CVP mit Lukas Bachmann den Sitz ab - und dies deutlich. Daniel Narath erhielt 1052 Stimmen, Lukas Bachmann lediglich 475 Stimmen, dies bei einem absolutem Mehr von 656.

Gemeindepräsident: Martin Wipfli

Säckelmeister: Dieter Göldi

Gemeinderäte: Corina Freimüller-Kälin und Daniel Narath

Rechnungsprüfer: Jeremias Mächler, Tobias Hegner, Adrian Eggler, Michael Kälin und Lara Steiner

Freienbach:

In Freienbach gab es zumindest eine kleine Kampfwahl mit erwartetem Ausgang. Die GLP war an der gemeinsamen RPK-Liste der anderen Parteien nicht beteiligt und nominierte René Trachsler allein auf weiter Flur. Mit 342 Stimmen blieb er denn weit hinter den «offiziellen» Kandidaten», die allesamt um 3000 Stimmen erhielten. Als Nachfolger von Werner Schnellmann zieht plangemäss Xavier Igloi (beide FDP) in den Gemeinderat.

Gemeindepräsident: Daniel Landolt

Säckelmeister: Alain Homberger

Gemeinderat: Monika Lienert und Xavier Igloi

Rechnungsprüfer: Martin Föllmi, Patric Berger, Norbert Knechtle, Gert van der Meer und Stephanie Eichenberger

Reichenburg:

Gemeindepräsident: Armin Kistler

Säckelmeister: René Schellenberger 

Gemeinderat: Hanspeter Rast, Beatrix Bloch und Stefanie Fluri

Rechnungsprüfer: Eduard Hägi, Patricia Dettling Mäder und Dominik Mettler

Vermittler-Stv.: Peter Weibel

Altendorf:

Gemeindepräsident: Beat Keller

Säckelmeister: Davor Fischer

Gemeinderäte: Eduard Knobel und Charles Schrader

Rechnungsprüfer: Roland Wernli, Matthias Odermatt, Thomas von Rohr, Donato Abbate und Roger Wattenhofer

Vorderthal:

Gemeindepräsident: Ulrich Diethlem-Kessler

Säckelmeisterin: Edith Bruhin-Müller

Gemeinderäte: Andrea Betschart und Christoph Bruhin

Rechnungsprüfer: Kurt Ziltener-Mächler, Theresia Herde, Sonja Mächler-Gantenbein

Innerthal:

Gemeindepräsident: Cornel Züger-Engelmann

Säckelmeister: Beat Holdenrieder-Hüppin

Gemeinderäte (4 Jahre): Marcel Mächler, Felix Buchmann, Erika Mächler-Schnyder

Gemeinderat (2 Jahre): Anette Schnyder-Gade

Rechnungsprüfer: Christoph Mächler-Greger, Beatrix Gübeli-Vogt, Rahel Schätti

Galgenen:

Gemeindepräsident: René Häberli-Boborci

Säckelmeister: Thomas Küng

Gemeinderäte: Reto Jegher und Matthias Kohler-Gmür

Rechnungsprüfer: Simone Bänziger, Liselotte Stalder-Mächler und Martin Steiger

Tuggen:

Gemeindepräsident: René Knobel

Säckelmeister: Sandra Fleischmann

Gemeinderäte: Heinz Bamert, Erich Feusi und Michael Widrig

Rechnungsprüfer: Roman Grob, Sarah Näf und Patrick Schneider

Vermittler: Peter Weibel

Lachen:

Gemeindepräsident: Emil Woodtli

Säckelmeister: Roland Mischler

Gemeinderäte: Daniel Heinrich, Hans Jakob Schneiter, Christina Zunkel

Rechnungsprüfer: Christian Kälin, Pranvera Dushi, Martina Zarn und Christine Hofstetter 

Bezirk March:

Bezirksammann: Paul Baumann

Säckelmeister: Kurt Bruhin

Bezirksrat (4 Jahre): Beatrice Lucchini und Fritz Vogel

Bezirksrat (2 Jahre): Marco Minuz

Rechnungsprüfungskommission: Lukas-Fritz Hüppin, Fabio Beetschen, Hans Bütikofer, Urs Eigenmann und Thomas Kotur

Wie zu erwarten war, haben alle Kandidaten der gemeinsamen Liste das absolute Mehr erreicht und wurden gewählt.

Bezirk Höfe:

Bezirksammann: Yolanda Fumagalli

Säckelmeister: Dominik Hug

Bezirksrat: Guy Tomaschett und Patrick Hutter

Rechnungsprüfungskommission: Otto Feldmann, Adam Milenkovic, Irina Beeler und Ladina Gross

Nebenamtliche Richterin: Salome Dübendorfer-Schöll

Im Bezirksrat Höfe ersetzt Patrick Hutter den zurücktretenden Diego Föllmi (beide FDP), die Wahl war dank des gemeinsamen Wahlvorschlages unbestritten.

Redaktion March24 & Höfe24