Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Pfäffikon
25.03.2020

Homeschooling geht auch im Sportunterricht

Sport auf dem Bürostuhl. Die Übungen werden erst kurz erklärt, dann geht es auch schon los.
Die Lehrpersonen in Ausserschwyz sind zurzeit trotz ausgesetztem Präsenzunterricht nicht untätig – das gilt auch für die Sportlehrer des Berufsbildungszentrums Pfäffikon. Sie zeigen ab sofort online, wie man sich fit hält.
 

von Oliver Bosse

Am Samstag ging sie online – die erste Lektion Sport im Fernunterricht des Berufsbildungszentrums Pfäffikon BBZP. Auf YouTube zeigen darin drei Sportlehrer verschiedene Übungen zum Thema «Sport mit dem Bürostuhl» vor – und dies nicht nur in sportlicher Hinsicht äusserst souverän. Auch das Video selbst ist überaus gelungen und aufwendig produziert. Dies macht schon der Einstieg mit Luftaufnahmen des Schulareals, einem Zusammenschnitt von Sportlehrern bei vollem Körpereinsatz – das Ganze zusätzlich mit Musik unterlegt – deutlich.

Intensive 16 Minuten

Danach geht es aber ans Eingemachte. Sport ist angesagt – und zwar intensive rund 16 Minuten lang. Wie es sich für eine gute Sportlektion gehört, wird dabei auch nicht einfach drauflos geturnt, sondern die Zuschauer mittels einem Text am Bildrand genau instruiert, wie sie die kommende Übung korrekt ausführen.

Zu Beginn erscheint sogar der Hinweis, dass es spätestens jetzt an der Zeit wäre, die Sportbekleidung anzuziehen. Denn die Übungen können danach synchron und praktisch Auge in Auge mit den Sportlehrern am Bildschirm in voller Länge durchgeführt werden, ganz ohne Pause drücken zu müssen. Kurze Päuschen, um sich auszuruhen, sind im Video aber inbegriffen. Und diese dürften dem einen oder anderen durchaus gelegen kommen, denn ganz ohne ist dieses Workout nicht, das ist auch den Lehrern anzusehen.

Nicht nur für die Lernenden

«In der aktuellen Situation ist Sport ein wichtiger Ausgleich», sagt BBZP-Rektor Roland Jost. Deshalb habe man den Sportlehrpersonen den Auftrag erteilt, Möglichkeiten zu finden, wie Sport im Fernunterricht umgesetzt werden könnte. Entstanden ist die Idee dieses wöchentlichen Workout- Video-Tutorials unter dem Überthema «Bewegung am Arbeitsplatz», das nicht nur für die Lernenden gedacht ist, sondern auch für die Angestellten und anderen Lehrpersonen des BBZP, die momentan gezwungenermassen viel Zeit vor dem Computer verbringen.

Wöchentlich eine neue Lektion

Er habe bereits sehr positives Feedback erhalten, soJost. «Ich weiss von Schülern, die nach dem geplanten Online-Unterricht selbstständig eine Sportlektion mit dem Video eingeschaltet haben. » Dies werde von vielen nicht als Müssen, sondern als eine willkommene Auflockerung und Abwechslung empfunden.

Ab sofort soll wöchentlich eine neue Lektion erscheinen. Wer interessiert ist, es selbst einmal auszuprobieren, findet das Video auf youtube.com. Einfach im Suchfeld «bbzp sport» eingeben.

Oliver Bosse