Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Freizeit
02.04.2022
06.05.2022 15:12 Uhr

Ferienbuchungen ziehen wieder an

Reisen mit einem Mietwagen sind für diesen Sommer beliebt.
Reisen mit einem Mietwagen sind für diesen Sommer beliebt. Bild: Unsplash
Weil viele Länder nach und nach ihre Grenzen wieder öffnen und die Corona-Massnahmen lockern, zieht es Reiselustige wieder in die Ferne. Dies bestätigen auch die Ausserschwyzer Reisebüros.

Nachdem viele Schweizerinnen und Schweizer ihre Ferien in den vergangenen zwei Jahren im eigenen Land oder im nahen Ausland verbrachten, kann man nun endlich wieder in die Ferne reisen. So nehmen die Buchungen in den Reisebüros seit Anfang Jahr zu. Dies spüren auch die Ausserschwyzer Reisebüros. 

Fernab vom Massentourismus die Natur erleben: Das wollen auch die Ausserschwyzerinnen und Ausserschwyzer. Bild: pixabay

In den letzten Wochen gab es eine hohe Anzahl an Anfragen für Ferien über Ostern. Beliebte Ziele sind die Balearen, die Kanaren, Dubai und Ägypten. «Es ist nicht mehr so einfach, noch freie Plätze zu finden», sagt Angela Diethelm von der Diga Reisecenter Heidi Frei AG in Galgenen. 

Auch bei der Hertig Reisen AG in Pfäffikon wird wieder mehr gebucht: «Über die Ostertage bieten sich Städtereisen wie Stockholm, Lissabon, Dubrovnik oder die Klassiker Paris, London, Berlin an. Wer länger in die Ferien will, für den sind wettertechnisch Ägypten, die Türkei und die Kanarischen und Balearischen Inseln günstig. Auch Dubai/Abu Dhabi und Oman sind hervorragende Möglichkeiten», führt Inhaber Andy Hertig aus.

Reisebüro wieder gefragter

Auch bei der Alegria Reisen GmbH in Lachen haben die Buchungen wieder deutlich zugenommen. «An Ostern sind Städtereisen, das Rote Meer und die Kanarischen Inseln sehr gefragt», sagt Geschäftsführer Manfred Spiess. Er beobachtet, dass Reisefreudige, die früher online gebucht haben, nun ins Reisebüro zurückkehren. «Sichere Reiseziele, mehr Privatsphäre, mehr Platz und eine Ansprechperson sind wieder wichtiger geworden.»

Sommerferien auch schon in der Planung

Auch fürs restliche Jahr ist die Reiselust spürbar. Der Nachholbedarf der Kunden sei gross. «Da viele zwei Jahre lang keine Ferien im Ausland gemacht haben, realisieren sie jetzt ihren längst geplanten Traumurlaub», so Diethelm. Für den Sommer laufen Spanien, die Ostregionen Griechenland, Türkei, Ägypten, Skandinavien und Island gut. Nach wie vor sind Mietwagenrundreisen fernab vom Massentourismus gefragt. Für die Wintersaison ist ein Trend für die Inseln im Indischen Ozean und in der Karibik auszumachen.

Irene Lustenberger, Redaktion March24 & Höfe24