Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Siebnen
29.11.2021

Märtplatz Siebnen lässt es leuchten

Die neue Weihnachtsbeleuchtung im Dorf Siebnen.
Die neue Weihnachtsbeleuchtung im Dorf Siebnen. Bild: zvg
Seit Samstag hängt die Weihnachtsbeleuchtung in Siebnen. Der neu gegründete Gewerbeverein hat von der Unternehmervereinigung die Weihnachtsbeleuchtung in Siebnen übernommen.

Während Jahren hat sich die Unternehmervereinigung Siebnen zuverlässig um die Weihnachtsbeleuchtung gekümmert. Die einzelnen Beleuchtungselemente wurden vom Turnverein Buttikon-Schübelbach gegen einen finanziellen Zuschuss in die Vereinskasse montiert und demontiert. Mit der Auflösung des Unternehmervereins per Ende 2020 war für längere Zeit unklar, wer in den Siebner Strassen künftig für eine weihnachtliche Stimmung sorgen wird.

Weihnachtliche Beleuchtung wichtig

Mittlerweile konnte eine Lösung gefunden werden. Der Nachfolgeverein Märtplatz Siebnen, der auch schon für die Osterdekoration mit den hölzernen Osterhasen verantwortlich war, übernimmt die Beleuchtungsinfrastruktur. Der Verein hat diese wie bisher in Zusammenarbeit mit dem Turnverein Buttikon-Schübelbach am Samstag im Dorf platziert.

Danielle Arnold-Basler, Dorf-Apothekerin und Präsidentin des Vereins Märtplatz Siebnen, freut sich über diese Lösung. Als Detaillistin im Dorf Siebnen weiss sie, wie wichtig eine weihnachtliche Dorfbeschmückung ist. «Die Siebnerinnen und Siebner schätzen die schöne Weihnachtsstimmung im Dorf», sagt die Präsidentin. «Man hätte es nicht verstanden, wenn auf eine Platzierung verzichtet worden wäre.»

Siebnen im Weihnachtslicht

Die Weihnachtsbeleuchtung wurde am Samstag aufgehängt und erstrahlte bereits am selben Abend zum ersten Mal. In Siebnen herrscht nun eine vorweihnachtliche Stimmung.

Bild: zvg
Redaktion March 24 und Höfe 24