Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Altendorf
07.07.2021

Per Shuttle-Bus auf die Sattelegg

Nun muss man nicht mehr mit dem Auto auf die Sattelegg – man kann sich bequem per Bus chauffieren lassen.
Nun muss man nicht mehr mit dem Auto auf die Sattelegg – man kann sich bequem per Bus chauffieren lassen. Bild: zvg
In den Sommerferien bietet der Verkehrsverein Altendorf einen Shuttle-Dienst auf die Sattelegg an.

Die Sommerferien rücken immer näher und mit ihnen die Suche nach Ausflugstipps. Wer nicht ins Ausland reisen möchte, kann sich Zeit nehmen, um seine Heimat zu erkunden. Denn wie heisst es so schön: Das Gute liegt so nah.

An drei Tagen der Wcohe

Aus diesem Grund hat sich der Verkehrsverein Altendorf entschieden, ein spezielles Sommer-Projekt zu lancieren: Vom 14. Juli bis zum 15. August fährt jeweils am Mittwoch, Samstag und Sonntag ein Shuttle-Bus hoch auf die Sattelegg. «Wir freuen uns, ein einzigartiges Sommererlebnis für die Region anbieten zu können», so Michael Gnos, Präsident Verkehrsverein Altendorf. Der Spezialbus von Eberhard Carreisen startet jeweils um 10 Uhr in Pfäffikon und macht anschliessend in Altendorf, Lachen, Galgenen und Siebnen Halt und bringt die Erkundungsfreudigen bequem hoch auf die Sattelegg.

Von dort können die Mitreisenden gemütlich die Gegend erkunden und über einen der vielen Wanderwege wieder bis nach Hause laufen. Dank des Shuttle-Dienstes können sie alle ihr Auto getrost zuhause stehen lassen. Wer den Dienst nutzen möchte, muss sich im Vorfeld jedoch bei Eberhard Carreisen online oder per Telefon anmelden. Der kleine Unkostenbeitrag von fünf Franken kann direkt beim Einsteigen beglichen werden.

 

Infos zur Anmeldung und zum Fahrplan: www.verkehrsverein-altendorf.ch

Redaktion March & Höfe 24