Lokalsport
13.03.2020
13.03.2020 11:27 Uhr

Hartweg und Baserga gewinnen Gesamtwertung

Geschafft: Hartweg und Baserga gewinnen die Gesamtwertung im Junior Cup. (Fotomontage)
Mit der Absage der restlichen Rennen der Junioren-EM ist klar: Die beiden Schwyzer Biathleten Niklas Hartweg und Amy Baserga gewinnen die Gesamtwertung im Junior Cup.

Noch am Donnerstag durfte sich der Höfner Niklas Hartweg über die Bronzemedaille im Sprint an der Junioren-EM freuen. Dort kämpfte er sich trotz langsamer werdenden Bedingungen durch das Rennen und durfte sich zum Ende des Winters doch noch über eine Medaille freuen, nachdem er an der Heim-WM auf der Lenzerheide noch leer ausgegangen war.

Aufgrund des Coronavirus wurden an der EM in Hochfilzen die verbleibenden Rennen abgesagt. Das bedeutet, dass sich Hartweg zusätzlich zur kleinen Kugel für den Gewinn der Gesamtwertung im Sprint auch über den Sieg in der Verfolgungswertung sowie in der Gesamtwertung freuen darf.

Ebenfalls erfolgreich ist die Einsiedlerin Amy Baserga. Nach der Kugel in der Einzelwertung darf sie wie Hartweg die Verfolgungskugel sowie die grosse Kugel für die Gesamtwertung bejubeln.

Lars Morger