Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Sport
25.05.2021

St. Galler Kantonalturnfest auf 2024 verschoben

Die TurnerInnen werden sich neu im Juni 2024 zum kantonalen Turnfest in Benken einfinden. Bild: pd
Das St. Galler Kantonalturnfest in Benken wird um drei Jahre verschoben. Neu soll am 22./23. Juni 2024 das Einzelturnen stattfinden, von 28. bis 30. Juni 2024 dann die Vereinswettkämpfe. Im Juni 2024 findet zudem auch das Schwyzer Kantonalturnfest in Einsiedeln statt!

Vor rund zwei Monaten hat das Benkner Organisationskomitee die Durchführung des St. Galler Kantonalturnfests in diesem Jahr abgesagt. Zu gross wären die Einschränkungen gewesen, und nach wie vor können Turnvereine nicht optimal trainieren.

Gleichzeitig wurde ein Verschiebedatum gesucht, das die Turnfeste der benachbarten Turnverbände möglichst wenig tangiert. Nun steht es fest: das Kantonalturnfest findet im Juni 2024 statt. Am ersten Wochenende vom 22. und 23. Juni wird das Einzelturnen durchgeführt, am zweiten Wochenende vom 28. bis 30. Juni die Vereinswettkämpfe.

Glücklicherweise war die bisherige Planung so weit fortgeschritten, dass vieles davon in drei Jahren wieder reaktiviert werden kann. Das OK für das Kantonalturnfest 2024 besteht weitgehend aus den gleichen Mitgliedern. Zudem haben die meisten Partner signalisiert, dass sie auch bei der nächsten Durchführung dabei sind und das Kantonalturnfest unterstützen.

Einsiedeln ebenfalls im Juni 2024

Im Juni 2024 gibt es für Turner viel zu tun: Dann findet auch das Schwyzer Kantonalturnfest in Einsiedeln statt. Termin-Überschneidungen gibt es jedoch keine, dafür fand kürzlich ebenfalls eine Sitzung statt.

Der Einzelwettkampf in Einsiedeln findet am 15. und 16. Juni 24 statt, der Vereinswettkampf Jugend ebenfalls am 16. Juni und die Vereinswettkämpfe dann am 22. und 23. Juni. Mehr Infos folgen später hier.

PD, St. Galler Kantonalturnfest Benken 2024