Schübelbach
12.02.2020

Neugestaltung Dorfplatz Buttikon für eine halbe Million

Der Gemeinderat Schübelbach lädt am Donnerstag zu einem öffentlichen Informationsanlass nach Siebnen. Zwei wichtige Projekte sollen dabei zur Sprache gebracht werden.

Die Stimmbürger der Gemeinde Schübelbach werden in naher Zukunft mit dem Teilzonenplan Ausserdorf Siebnen und der Neugestaltung des Dorfplatzes in Buttikon gleich über zwei wichtige Vorlagen befinden können. Bevor diese an die Urne überwiesen werden, ist es dem Gemeinderat Schübelbach ein Anliegen, aus erster Hand über die Details der beiden Projekte zu informieren und Fragen zu beantworten. Aus diesem Grund findet am Donnerstag eine öffentliche Informationsveranstaltung statt.

Im direkten Austausch mit den politischen Verantwortlichen können Fragen gestellt, Anregungen platziert und so allfällige Unklarheiten nach Möglichkeit aus dem Weg geräumt werden. Zudem gibt es im Anschluss an den offiziellen Teil während eines Apéros weitere Gelegenheiten, sich mit den Behördenmitgliedern und den Planern auszutauschen.

Ausserordentliche Gemeindeversammlung

Der ambitionierte Zeitplan sieht vor, dass der Souverän am 17. Mai an der Urne über den Verpflichtungskredit in der Höhe von 510  000 Franken für die Neugestaltung des Dorfplatzes Buttikon befinden kann und – die Zustimmung des Bürgers vorausgesetzt – die Bauarbeiten noch in diesem Jahr in Angriff genommen werden.

Um diesen Plan unter Beachtung der gesetzlichen und anderer Fristen umsetzen zu können, wird das Sachgeschäft an einer ausserordentlichen Gemeindeversammlung an die Urne überwiesen. Diese zusätzliche GV ist auf den Donnerstag, 26. März (ab 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Gutenbrunnen in Schübelbach), angesetzt.

Noch nicht definitiv entschieden ist, an welcher Gemeindeversammlung der Teilzonenplan Ausserdorf Siebnen behandelt wird. Derzeit ist die Überweisung des Geschäfts anlässlich der Gemeindeversammlung zum Budget 2021 vom 27. November vorgesehen, diese findet um 20 Uhr in der Turnhalle Stockberg in Siebnen statt.

Infoveranstaltung:

Donnerstag, 19 Uhr, in der Turnhalle Stockberg in Siebnen.

red