Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Siebnen
20.11.2020

Gschänkli-Märt in Siebnen darf stattfinden

Nachdem alle Herbst-, Advents- und Weihnachtsmärkte infolge der Corona-Situation abgesagt wurden, haben Helga und Walter Kürzi-Hemetsberger aus Siebnen bei der Gemeinde um eine spezielle Bewilligung angesucht und die auch entsprechend erhalten.

Mit einem «Gschänkli-Märt», der an den folgenden fünf Wochenenden vom 20. November bis 19. Dezember – jeweils freitags von 14 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr – stattfinden wird, besteht die Möglichkeit, sich mit Geschenken, Siebnerli, Früchtebrot, Kokosmakronen, Schnäpsen, Konfitüren und so weiter einzudecken.

Geschenke, die vor Ort auch selber zusammengestellt werden können, werden von Helga und Walter Kürzi-Hemetsberger beim Stand auf dem Vorplatz an der Zürcherstrasse 59 in Siebnen präsentiert und angeboten. 

Auch Lieferdienst möglich

Da nur wenige Parkmöglichkeiten – gerade zwei – vorhanden sind, ist es von Vorteil, sich zu Fuss, per Velo oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bushaltestelle Stegweg) auf den Weg an die Zürcherstrasse 59 zu machen.

Es besteht auf dem ganzen Vorplatz Maskenpflicht. Wer dem «Gschänkli-Märt» aus gesundheitlichen Gründen keinen Besuch abstatten kann, darf die Waren auch zu sich nach Hause bestellen. Auf der Homepage können sich Interessierte einen Überblick über die Produktepalette verschaffen und per Kontaktformular bestellen.

Redaktion March24 & Höfe24
Melden Sie sich jetzt an: