Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Leserbrief
Region
04.09.2020
04.09.2020 10:34 Uhr

«Dieses Coronatheater ist eine masslose Katastrophe»

Leserbrief zur Coronakrise.

Leserbrief von Konrad Rüegg, Ebnat-Kappel SG

Dieses Corona-Theater, das die Politik und die Wissenschaftler veranstalten, ist eine masslose Katastrophe. Sondergleichen und mutwillig, fahrlässig werden wirtschaftliche Existenzen vernichtet – wegen eines Grippe-Virus'!!

Diese amtlich übertriebenen Massnahmen, die bis zum heutigen Zeitpunkt keine Besserung gebracht haben! Im Gegenteil, die Grippe wird nur noch in die Länge gezogen und verschlimmert. Die Verursacher dieser ängstlichen Massnahmen; die Politiker und Wissenschaftler, verdienen deswegen aber keinen Franken weniger! Sie beziehen im Gegenteil noch Überstundengeld für ihren Aufwand den sie am Volk leisten…

Nein Danke, diese Staatsdiktatur benötige ich nicht.   

Circa 80 Prozent der Einwohner haben die Charakter-Eigenschaften von Schafen, sie trotten kritiklos ihrem Leithammel (Führer) hinterher…

Dieses unterwürfige Verhalten, keine klare, kritische Verantwortung zu äussern und zu übernehmen, kennen wir leider zu Genüge aus der Geschichte – vielen negative Vorkommisse in der Weltgeschichte zeugen davon.

Lesen Sie dazu: Kollabierte Kommunikation: Was, wenn am Ende «die Covidioten» recht haben? Bericht in der «NZZ».

Konrad Rüegg, Ebnat-Kappel SG