Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Sport
29.07.2020

Bencic siegt am Interclub-Auftakt

Die erste Runde ist für Belinda Bencic geschafft.
Der Wollerauerin Belinda Bencic ist der erste Auftritt im Schweizer Interclub seit 2014 gelungen. Die Nummer 8 der Welt gewann am Dienstag mit Titelverteidiger Chiasso ihr Einzel beim TC Weihermatt in Urdorf sicher 6:3, 6:4 gegen die Österreicherin Julia Grabher. Im Doppel musste sie sich allerdings geschlagen geben, sodass ein 3:3 resultierte.

Die Feusisbergerin Céline Naef (Grasshoppers) gewann ihr Einzel und somit ihre NLA-Feuertaufe gegen Corina Maeder ebenfalls. Die Zürcherinnen entschieden alle sechs Partien gegen Zofingen für sich, Svenja Ochsner (Einsiedeln) unterlag sowohl Ylena In-Albon, wie auch im Doppel.

Bei den Männern gab es in der ersten Runde für den Titelverteidiger einen Niederlage. Genève Eaux-Vives unterlag bei den Grasshoppers 3:6. Bei Genf spielt der 20-jährige Wollerauer Luca Stäheli. Er zog gegen Jérôme Kym den Kürzeren. 

Die zweite Runde findet morgen Donnerstag statt.

Redaktion March24/Höfe24