Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Freienbach
15.07.2020

Petra Steimen führt das GEWA-Führungstrio an

Das Führungstrio der Höfner Gewerbeausstellung 2022 auf dem Schwerzi-Areal in Freienbach: (v. l.) Kurt Zurbuchen, Frau Landammann Petra Steimen und Thomas Kuriger.
Vom 12. bis zum 15. Mai 2022 findet in Freienbach erstmals die Höfner Gewerbeausstellung statt.

Das Höfner Gewerbe präsentiert sich im Frühling 2022 erstmals in seiner Gesamtheit dem lokalen und regionalen Publikum: Vom Donnerstag, 12.  Mai, bis Sonntag, 15. Mai 2022, findet auf dem Schwerzi-Areal in Freienbach die Höfner Gewerbeausstellung statt. Dies haben die beiden Höfner Gewerbevereine Handwerker- und Gewerbeverein der Gemeinde Freienbach (HGVF) und gewerbe plus Feusisberg-Schindellegi-Wollerau festgelegt. Wegen der Coronavirus-Krise wurde die Abstimmung in den beiden Vereinen online durchgeführt. In beiden Vereinen wurde der gemeinsamen Ausstellung mit grosser Mehrheit zugestimmt.

Für die Durchführung der Ausstellung wird ein separater Verein gegründet. Beide Gewerbevereine haben den Statuten des neuen Vereins mit Sitz
am Bezirkshauptort in Wollerau zugestimmt und auch ein Startkapital von je 20 000 Franken genehmigt.

Freienbach als Standort

Das Organisationskomitee steht unter der Führung der amtierenden Regierungspräsidentin des Kantons Schwyz, Frau Landammann Petra Steimen-
Rickenbacher (Wollerau). Weiter gehören dem Präsidium der Höfner Gewerbeausstellung die beiden Präsidenten der Gewerbevereine Kurt Zurbuchen (HGVF) und Thomas Kuriger (gewerbe plus) an. Verschiedene Standortvorschläge im ganzen Bezirk Höfe wurden vom Organisationskomitee geprüft. Dabei hat sich das Schwerzi-Areal in Freienbach aufgrund der vorhandenen Infrastrukturen als idealer Standort erwiesen.

redaktion Höfe24