Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Siebnen
16.11.2022

Siebnen: An der Bahnhofstrasse brannte es

Die Feuerwehr Schübelbach musste heute zu einem Wohnungsbrand in Siebnen ausrücken.
Die Feuerwehr Schübelbach musste heute zu einem Wohnungsbrand in Siebnen ausrücken. Bild: zvg
Heute Nachmittag brach in Siebnen ein Brand aus. Eine Person wurde verletzt. Die Verkehrsbehinderungen sind mittlerweile behoben.

Heute Mittwoch, gegen 15.30 Uhr, musste die Feuerwehr Schübelbach wegen eines Wohnungsbrandes an die Bahnhofstrasse in Siebnen ausrücken, wie die Kantonspolizei Schwyz auf Anfrage bestätigte. Der Brand konnte gelöscht werden, eine Person musste wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung hospitalisiert werden. Es kam während rund einer Stunde zu Verkehrsbehinderungen. Die Brandursache ist Gegenstand der Untersuchungen.

Redaktion March24 und Höfe24