Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Magazin
13.11.2022

Honigertrag ist heuer gut im Kanton Schwyz

Bienen konnten dieses Jahr wider fleissig Honig produzieren.
Bienen konnten dieses Jahr wider fleissig Honig produzieren. Bild: zvg
Das oft sonnige und warme Sommerhalbjahr 2022 war geeignet, dass die Imkerinnen und Imker eine gute Honigernte einfahren konnten.

Schweizweit reichte es für überdurchschnittliche 23,9 Kilogramm Honig pro Volk, im Kanton Schwyz lag der Wert der Frühlingsernte bei 9,8 Kilo und jener der Sommerernte bei 7,6 Kilo, was ein Jahrestotal von 17,4 Kilogramm ergibt. Als Bergkanton hat der Kanton Schwyz beim Honig einen generell tieferen Ertrag als Mittellandkantone.

Jeder kann etwas für die Bienen tun

Wichtig für die Bienen ist ein kontinuierliches Nahrungsangebot von Frühling bis Herbst. Dafür braucht es blütenreiche Wiesen. Man kann auch im eigenen Garten etwas für Wild- und Honigbienen tun, indem man zum Beispiel Bartblume, Fetthenne oder Lavendel anpflanzt.

Urs Attinger, Redaktion March24 & Höfe24