Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Schübelbach
08.11.2022
08.11.2022 13:59 Uhr

Grundstein für «Parco Verde» in Schübelbach ist gelegt

Mitten in Schübelbach entstehen insgesamt 103 Wohnungen, davon 59 Eigentumswohnungen in verschiedenen Grössen in vier Mehrfamilienhäusern.
Mitten in Schübelbach entstehen insgesamt 103 Wohnungen, davon 59 Eigentumswohnungen in verschiedenen Grössen in vier Mehrfamilienhäusern. Bild: zvg
Nach intensiven Aushubarbeiten und Erdsondenbohrungen sind die Bauarbeiten der Mehrfamilienhäuser in vollem Gange und schreiten planmässig voran. Der Bezug ist ab Herbst 2024 in Etappen geplant.

Ein Kleeblatt, ein aktueller Plan und ein Foto der Bauherrschaft wurden in einer kupferfarbenen Zeitkapsel in das Fundament einbetoniert. «Das Kleeblatt steht symbolisch für die Parkanlage mit einheimischen Bäumen, Stauden und bunt blühenden Blumenwiesen sowie dem Pavillon, welcher im Herzen der Überbauung entsteht und den Bewohnern eine hohe Lebensqualität als auch Erholung direkt von der Haustüre ermöglicht», schreibt Patrick Mächler von der Mächler Generalagentur AG, Planer der Überbauung «Parco Verde», in einer aktuellen Medienmitteilung. 

Nachhaltige Überbauung

Die Wohnungen sollen ein Zuhause für Senioren, Familien sowie Singles und Paare werden. In Sachen Energie mit Erdsondenwärmepumpen und Photovoltaik-Anlage ist die Überbauung mit 59 Eigentumswohnungen sowie 44 Mietwohnungen in verschiedenen Grössen nachhaltig gerüstet. 

Legten den Grundstein für «Parco Verde»: (v. l.) Markus Inglin (contractplan), Ruedi Hegner (Hegner Architektur), Hugo Mächler und Patrick Mächler (Mächler Generalunternehmung), Hansjörg Ziegler (Bauherr Eigentumswohnungen), Familie Züger (Bauherrin Mietwohnungen), Sandra Jucker und Andreas Binz (Lifestyle Immobilien) sowie Reto Böni (Roland Knobel Bauleitung). Bild: zvg
Redaktion March24 & Höfe24