Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Kanton
08.11.2022

Autobrand in Sattel – keine Verletzten

Der Motorbrand konnte gelöscht werden.
Der Motorbrand konnte gelöscht werden. Bild: kaposz
Heute Dienstag kurz nach 6.30 Uhr musste die Feuerwehr Sattel zu einem Autobrand an die Aegeristrasse in Sattel ausrücken.

Eine Automobilistin beabsichtigte, nach dem Tanken in Sattel die Fahrt fortzusetzen, als sie im Motorbereich einen Brand bemerkte. Mit Unterstützung einer Drittperson wurde der Personenwagen dann von der Tankstelle weggerollt.

Die Einsatzkräfte konnten das Feuer rasch löschen. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch nicht bekannt, die Kantonspolizei Schwyz hat die Ermittlungen aufgenommen. Im Vordergrund steht ein technischer Defekt.

kaposz