Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Siebnen
04.10.2022
04.10.2022 17:50 Uhr

Titel für Schafe und Ziegen vergeben

Bild: Urs Attinger
In Siebnen wurden Miss-Titel für vier Ziegenrassen sowie Miss- und Mister-Titel für die Weissen Alpenschafe verliehen.

Am Dienstag, 4. Oktober, war viel los auf dem Wydenhof in Siebnen. Züchterinnen und Züchter von Kleinvieh trafen sich, um sich zu messen und zum Austausch. Bei den Gämsfarbigen Ziegen gewann Kurt Pfyl aus Brunnen. Mit Cedric Schelbert aus Ibach gewann bei den Burenziegen ein zweiter Innerschwyzer. Bei den Toggenburger Ziegen hatte Petra Ziegler aus Wangen die Nase vorn und eine Tauernschecke von Vreni Schirmer war ebenfalls siegreich. Letztgenannte Ziegenrasse wurde erstmals prämiert. «Die Tauernschecken sind gute Milchziegen und man sieht sie sowohl auf hellem als auch dunklem Hintergrund hervorragend, weil sie weiss, braun und Schwarz gefleckt sind», sagt Züchterin Vreni Schirmer. Bei den Schafen gewann eine Zweijährige aus dem Stall von Christof und Kathrin Bruhin aus Wangen, bei den Widdern ein Tier von Armin und Bruno Züger aus Altendorf. Das Züchtertreffen gedieh dank des schönen Wetters zum Volksfest.

  • Bild: Urs Attinger
    1 / 17
  • Bild: Urs Attinger
    2 / 17
  • Bild: Urs Attinger
    3 / 17
  • Bild: Urs Attinger
    4 / 17
  • Bild: Urs Attinger
    5 / 17
  • Bild: Urs Attinger
    6 / 17
  • Bild: Urs Attinger
    7 / 17
  • Bild: Urs Attinger
    8 / 17
  • Bild: Urs Attinger
    9 / 17
  • Bild: Urs Attinger
    10 / 17
  • Bild: Urs Attinger
    11 / 17
  • Bild: Urs Attinger
    12 / 17
  • Bild: Urs Attinger
    13 / 17
  • Bild: Urs Attinger
    14 / 17
  • Bild: Urs Attinger
    15 / 17
  • Bild: Urs Attinger
    16 / 17
  • Bild: Urs Attinger
    17 / 17
Urs Attinger, Redaktion March24&Höfe24