Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Galgenen
04.10.2022
04.10.2022 14:51 Uhr

Viehausstellung in Galgenen: Den Tieren war das Wetter egal

.
. Bild: René Schellenberg
Die Bezirksviehschau beim Tischmacherhof in Galgenen sah gestern nur Regen. Doch dies tat der Stimmung kaum Abbruch. Rund 400 Tiere wurden von den Züchtern aufgefahren, auch die Rangliste findest du hier.

Kühen ist der Regen egal

Die Hauptdarsteller waren jedoch die Viehzüchter und ihre Tiere. Die Kühe, Stiere und Rinder auf dem Platz wurden durch den Bezirk einer Ohrenmarkenkontrolle unterzogen, bevor es mit der Rangierung weitergehen konnte. Eine Bäuerin meinte lachend: «Den Kühen ist das Wetter egal und ich bin sowieso wetterfest.» 

Zara ist neue «Miss March»

Die Landwirte brachten insgesamt 392 Tiere auf den Schauplatz – wohl wetterbedingt nicht mehr so viele wie noch vor Jahresfrist. Über die Jahre bewegt sich diese Anzahl im Durchschnitt. Angemeldet waren 512 Tiere. Auch einige Stiere wurden gezeigt.

Kevin Züger aus Vorderthal konnte mit Zara gleich zwei Schönheitspreise gewinnen, den als Miss March BS sowie den Schöneuterpreis. Auch beim Mister March erreichte er mit Gracer den ersten Rang. Entsprechend gross war die Freude bei ihm und seiner Frau. Mit ihrem Zuchterfolg sind sie immer für vordere Ränge gut. Urs Reichmuth aus Altendorf holte sich in verschiedenen Kategorien Auszeichnungen ab. Bei den OB mittlere Kühe, bei den OB Rinder bei verschiedenen Altersklassen, sowie bei der Miss March OB, um nur einige zu nennen.

  • Bild: René Schellenberg
    1 / 10
  • Bild: René Schellenberg
    2 / 10
  • Bild: René Schellenberg
    3 / 10
  • Bild: René Schellenberg
    4 / 10
  • Bild: René Schellenberg
    5 / 10
  • Bild: René Schellenberg
    6 / 10
  • Bild: René Schellenberg
    7 / 10
  • Bild: René Schellenberg
    8 / 10
  • Bild: René Schellenberg
    9 / 10
  • Bild: René Schellenberg
    10 / 10
René Schellenberg, Redaktion March24 & Höfe24