Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Region
09.09.2022
09.09.2022 13:36 Uhr

Atzeni tritt noch einmal an der EM an

Giuseppe Atzeni fährt an der Europameisterschaft
Giuseppe Atzeni fährt an der Europameisterschaft Bild: Peter Mettler / CuPNet
Der Siebner Steher Giuseppe Atzeni will es noch einmal wissen. Er tritt dieses Wochenende an der Europameisterschaft in Lyon an. Heute startet der Vorlauf, der Final findet morgen Samstag statt.

Die Europameisterschaften im französischen Lyon in der Steher-Disziplin stehen vor der Tür. Morgen startet der Vorlauf, das Finale findet am Samstag statt. Mit von der Partie ist auch der Siebner Steher Giuseppe Atzeni. Der dreifache Europameister und zehn-fache Schweizermeister wird die Schweiz zusammen mit dem Nachwuchsfahrer Justin Weder vertreten. Und Atzeni ist in Top-Form, wie seine Siege vom Dienstag in Oerlikon zeigten. Die Teilnahme des Siebners wird allerdings überschattet vom Tod seines langjährigen Betreuers Richi Kälin vor ein paar Wochen. Für Atzeni aber heisst es: «Jetzt erst recht» und er widmet seine Teilnahme dem Verstorbenen. So ging er am Dienstagabend in Oerlikon in beiden Läufen als Sieger hervor.

Franziska Kohler/ Redaktion March24 & Höfe24