Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Sport
09.09.2022
08.09.2022 18:41 Uhr

Das Fussballwochenende im Überblick

Am Wochenende wird in Ausserschwyz wieder gekickt.
Am Wochenende wird in Ausserschwyz wieder gekickt. Bild: Archiv
Ausserschwyzer Fussballfans aufgepasst: Wer spielt gegen wen? Und wann und wo? Wir haben die wichtigsten Spiele für dich zusammengetragen.

1. Liga

Spitzenkampf auf der Linthstrasse

Tuggen und Paradiso stritten sich schon letzte Saison um die Aufstiegsplätze. Am Samstag kommt es in Tuggen erneut zu einer Begegnung, wo es ums Prestige und wichtige Punkte geht. 

Tuggen – Paradiso, Samstag, 16 Uhr, Linthstrasse

Knifflige Aufgabe

Nur eine Woche nach der ersten Saisonniederlage muss Freienbach gegen den nächsten schwierigen Gegner antreten. Die U21 der Grasshoppers dürften zum Härtetest werden.

GC 2 – Freienbach, Samstag, 16 Uhr, Campus Niederhasli

2. Liga Interregional

Die richtigen Schlüsse ziehen und sich verbessern

Fünf Mal wurde der FC Lachen/Altendorf am Mittwochabend nach der Regenpause gegen Rohrschach-Goldach erfolgreich ausgekontert. Morgen folgt für den FCLA bereits das nächste Heimspiel gegen Frauenfeld. 

Lachen/Altendorf – Frauenfeld, Samstag, 18 Uhr, Peterswinkel


3. Liga

Mehr Willen

Aufgrund des Schiedsrichtermangels in der 2. und 3. Liga geniesst Wollerau ein spielfreies Wochenende und trifft erst am Dienstag auf das perfekt gestartete Siebnen.

Wollerau – Siebnen, Dienstag, 20.15 Uhr, Erlenmoos

4. Liga

Berüchtigtes kleines Fussballfeld

An diesem Sonntag reist die Rietly-Elf zum heimstarken Oberrieden. Die Heimstärke kommt zum grössten Teil vom speziell kleinen Fussballfeld. Buttikon hat aus dem Frühling noch eine Rechnung offen und möchte diesmal die drei Punkte unbedingt mitnehmen. 

Oberrieden – Buttikon, Sonntag, 11 Uhr, Cholenmoos

Spitzenspiel

Der FCFS trifft im dritten Meisterschaftsspiel auf das noch ungeschlagene Horgen. Zusammen mit dem FCFS und vier weiteren Teams besetzen sie alle zusammen die ersten sechs Plätze mit je vier Punkten. 

Horgen 2 – Feusisberg-Schindellegi, Sonntag, 11 Uhr, Waldegg

Redaktion March 24 und Höfe 24