Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Wangen
21.08.2022
19.08.2022 10:27 Uhr

Wangen: Sanierung der Bahnhofstrasse

Wegen Belagsersatzarbeiten wird die Schürwiesstrasse bis zur SBB-Brücke tageweise gesperrt.
Wegen Belagsersatzarbeiten wird die Schürwiesstrasse bis zur SBB-Brücke tageweise gesperrt. Bild: Screenshot openstreetmap / Grafik Erika Unternährer
Der Abschnitt Schürwiesstrasse bis zur SBB-Brücke in Wangen ist vom 26. bis 29. August gesperrt.

Die Arbeiten an der Bahnhofstrasse Wangen verlaufen nach Bauprogramm. Ziel ist es, das Trottoir bis Ende Juli fertigzustellen. Im August werden die restlichen Randabschlüsse entlang der Fahrbahn Richtung Wangen Dorf sowie die Schachtabdeckungen innerhalb der Fahrbahn ersetzt.

Belagsersatz nur unter Vollsperrung möglich

Am Freitag, 26. August, 8 Uhr, bis Montag, 29. August, 5.30 Uhr wird die Bahnhofstrasse im Abschnitt zwischen der Einmündung Schürwiesstrasse bis zur SBB-Unterführung für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Der Belagsersatz ist nur unter Vollsperrung möglich, da die Fahrbahnbreite der Bahnhofstrasse zu gering ist und das schwache Längsgefälle mit Dachgefälle kompensiert wird.

Erneute Sperrung am 11. September

Am Sonntag, 11. September, ab 8 Uhr ist der Einbau des Deckbelags entlang der Bahnhofstrasse vorgesehen. Für diese Arbeit muss die Strasse bis Montag, 12. September, 5.30 Uhr, erneut für den motorisierten Verkehr gesperrt werden. Der Durchgangsverkehr wird gebeten, die Bahnhofstrasse via Schübelbach zu umfahren.

Verschiebung bei schlechter Witterung

Belagsarbeiten, insbesondere Deckbelags arbeiten sind stark witterungsabhängig. Bei schlechter Witterung werden die Arbeiten jeweils um eine Woche verschoben. Die Bauunternehmung ist bemüht, die Einschränkungen so kurz wie möglich zu halten.

March24 & Höfe24