Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Sport
08.08.2022

Roman Cervenka bleibt bei den Lakers

Roman Cervenka verlängert bei den Lakers um ein Jahr.
Roman Cervenka verlängert bei den Lakers um ein Jahr. Bild: zvg
Die SCRJ Lakers haben den Vertrag mit dem Topskorer vorzeitig um ein Jahr verlängert.

Roman Cervenka spielt seit drei Jahren bei den Lakers und hat in dieser Zeit seine Skorerqualitäten eindrücklich unter Beweis gestellt. Kam der tschechische Stürmer in der Saison 2019/20 auf 41 Punkte, waren es ein Jahr später bereits 51 Punkte. In der abgelaufenen Spielzeit brachte es der 36-jährige auf 64 Punkte (20 Tore, 44 Assists) und wurde damit zum Topskorer der National League.

Zum «Most Valuable Player» gekürt

Dieser Titel war neben seinen herausragenden spielerischen Qualitäten auch ausschlaggebend, dass er kürzlich zum MVP (most valuable player) der National League in der Regular Season gekürt wurde. Cervenka setzte seinen Lauf aus der Meisterschaft an der Weltmeisterschaft fort: er sammelte insgesamt 17 Punkte, wurde zum besten Skorer des Turniers und gewann mit Tschechien die Bronzemedaille. Der Vertrag des Weltmeisters von 2011 mit dem SCRJ war noch für die kommende Saison gültig. Nun haben sich Roman Cervenka und die Lakers geeinigt, den Vertrag vorzeitig um ein Jahr bis Ende der Saison 2023/24 zu verlängern.

SCRJ Lakers/March24&Höfe24