Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Region
05.08.2022
04.08.2022 10:21 Uhr

Ein cooler Event

Am Lachner Wakesurf Contest zeigen jung und alt ihr Können (Symbolbild).
Am Lachner Wakesurf Contest zeigen jung und alt ihr Können (Symbolbild). Bild: Daria Klimova/Pexels
Am Samstag findet in Lachen der zweite Watersport Day mit Wakesurf-Contest statt. Auch für beste Unterhaltung und Kulinarik an Land ist gesorgt.

Wakesurfen hat in den letzten Jahren an Popularität gewonnen – insbesondere in der Westschweiz, wo das Surferlebnis nicht nur als kommerzielles Freizeitangebot, sondern mit Wettkämpfen auch als Wassersportdisziplin vertreten ist.

Aber auch in der Deutschschweiz haben Wakesurferinnen und Wakesurfer seit dem letzten Jahr Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Am Samstag findet in Lachen der zweite Wakesurf-Contest statt. Jonas Ballmann von Shoreline Watersports ist OK-Präsident und Kommunikationsleiter des Events: «Es ist immer noch der einzige Contest in der Deutschschweiz. Am Start ist auch wieder der amtierende Schweizermeister, Olivier Scokaert.»

Selbst auf dem Wasser aktiv sein

Für das Publikum gibt es wiederum eine Live-Übertragung mit Moderation, um das Spektakel auf dem See hautnah mitzuerleben. Neu ist laut Ballmann hingegen, dass das gesamte Rahmenprogramm des Watersport Days direkt am See, auf dem Kiesplatz in der Äusseren Haab, stattfindet und nicht mehr teilweise auf dem Raff-Platz.

Für alle, die selbst aufs Wasser möchten, werden vor Ort die neusten SUPs von Indiana vermietet. Zudem kann das Publikum eine «Dockstart Pump Foil»-Showeinlage geniessen und mit erfahrenen Coaches selbst die-sen neuartigen Sport ausprobieren.

Für köstliche Verpflegung und tolle Drinks ist ohnehin gesorgt. Und auf der Bühne wird das Sportereignis zudem bis in die Nacht hinein mit lokaler Musik begleitet. Dafür steht DJ Synfane auf der Bühne.

Daniel Koch, March24 & Höfe24