Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Sport
26.07.2022

Vier Lakers Spieler zu Gast bei SCRJ-Legende Hugo Stössel

Früher eine Torhüter Legende, jetzt erklärt der den vier Jungs, wie es im Boccia zu und her geht: Hugo Stössel (ganz rechts) mit den Lakers Spieler Sandro Zangger, Sandro Forrer, Yannick-Lennart Albrecht, Nico Dünner (v l.n.r.)
Früher eine Torhüter Legende, jetzt erklärt der den vier Jungs, wie es im Boccia zu und her geht: Hugo Stössel (ganz rechts) mit den Lakers Spieler Sandro Zangger, Sandro Forrer, Yannick-Lennart Albrecht, Nico Dünner (v l.n.r.) Bild: Lakers
Lakers go… So heisst die Sommerserie der Rapperswil-Jona Lakers. Jede Woche versuchen sich Spieler der 1. Mannschaft in einer Sportart, die sie noch nicht kennen. Dieses Mal im Boccia.

Die Lakers haben sich diesen Sommer etwas Besonderes einfallen lassen. Einmal wöchentlich versuchen sich Spieler der 1.Mannschft in anderen Sportarten.  Mal werden sie in die Geheimnisse des Kanusports eingeweiht, ein anderes Mal versuchen sie sich im Faustball oder Boccia. Oder sie begeben sich wie Verteidiger Fabian Maier ins Sägemehl und lassen sich zeigen, was ein «Churz-lätz» ist. 

Boccia ist doch nicht so einfach….

Diese Woche ist der Boccia-Sport an der Reihe – und zwar zu Gast  bei der SCRJ-Legende Hugo Stösse vom Boccia-Club Pallino. Der profunde Kenner des Boccia-Sports führte vier Spieler der 1. Mannschaft der Rapperswil-Jona Lakers in die Geheimnisse dieser Sportart ein.

«Boccia spielen kann doch jeder» werden sich die vier Cracks Sandro Forrer, Nico Dünner, Yannick-Lennart Albrecht und Sandro Zangger wohl gedacht haben, als sie die Boccia-Halle betraten. Doch dann ging es zur Sache, und danach war den vier Cracks eines klar: Eine ruhige Kugel schieben, das geht anders. Aber schauen Sie selber, wie sich die Spieler in der neuen Sportart zurecht fanden.

 Die Videos geschnitten hat übrigens Lakers-Verteidiger Leandro Profico.

Lakers/Linth24