Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Pfäffikon
30.05.2022

Ralph Wipfli neuer Präsident der Korporation Pfäffikon

Nachfolger von Urs Wild wird Ralph Wipfli (r.).
Nachfolger von Urs Wild wird Ralph Wipfli (r.). Bild: zvg
Die Mitglieder der Korporation Pfäffikon haben ihre Gremien neu bestellt. Ralph Wipfli wurde zum neuen Präsidenten und Nachfolger von Urs Wild gewählt. Der Verwaltungsrat schrumpft auf fünf Personen.

Die Korporation Pfäffikon hat sich mit der Statutenrevision 2021 ein neues organisatorisches Kleid gegeben. Die Verwaltung – künftig Verwaltungsrat genannt – wird von sieben auf fünf Personen reduziert und bei ihrer Tätigkeit im Alltagsgeschäft von einem Geschäftsführer unterstützt. Diese Neuerungen treten auf die Korporationsgemeinde 2022 in Kraft.

Seit 2017 in der Verwaltung

Anlässlich der Korporationsgemeinde vom 1. Mai haben die über 850 anwesenden Mitglieder Ralph Wipfli als Nachfolger von Urs Wild, welcher seit 2015 die Geschicke der Korporation Pfäffikon gelenkt hat, als neuen Präsidenten gewählt. Ralph Wipfli gehört der Verwaltung seit 2017 an. Als weitere Mitglieder des Verwaltungsrates wurden David Feusi (bisher, neu Vizepräsident), Nicole Feusi (bisher), Claudia Preisner-Feusi (neu) und Roger Wild (neu) gewählt.

Neu in die Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission (RGPK) gewählt wurde Vanessa Beer. Wiedergewählt wurden Christian Schai und Paul Hiestand.

Redaktion March24 & Höfe24