Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Freizeit
06.05.2022
06.05.2022 15:13 Uhr

Wanderung – Vier Seen auf einen Schlag

Rund um den mächtigen Titlis kann man die fantastische Bergwelt bewundern.
Rund um den mächtigen Titlis kann man die fantastische Bergwelt bewundern. Bild: Goldküste24
Ein Vorschlag wäre die Vier-Seen-Wanderung von Melchsee-Frutt nach Engelberg (Trübsee). Die Wanderung hat einige Höhepunkte zu bieten; von der fantastischen Bergwelt bis hin zu den tiefblauen Bergseen.

Melchsee

Gestartet wird an der Seilbahnstation Melchsee-Frutt. Die erste Station ist der Melchsee, ein Natursee, an dem immer mehr gefischt wird. Sehenswert ist auch die kleine Melchsee-Frutt Kapelle, die oft auch für Hochzeiten gebucht wird.

Tannensee

Die nächste Station ist der Tannensee. Er lädt an einer Feuerstelle mit gedecktem Sitzplatz zu einer kleinen Pause ein.

Engstlensee

Danach steigt man auf die Tannalp und runter zum fischreichen Engstlensee. Bei der Engstlenalp vor dem See kann man Spezialitäten der Alpkäserei degustieren. Dieses Gebiet gilt als Kraftort.

Trübsee

Beim Engstlensee beginnt der Aufstieg zum Jochpass. Bevor es hinunter zum Trübsee geht, ist eine kleine Erfrischung beim Berghaus möglich. Auf dem Trübsee lohnt es sich, mit einem Ruderboot den See zu erkunden. Danach geht es nach Engelberg, wo die Wanderung endet.

Planen Sie sorgfältig

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Kontakt

Obwalden Tourismus
Bahnhofplatz 1
6060 Sarnen
041 666 50 40
info@obwalden-tourismus.ch
www.obwalden-tourismus.ch

Tourismus Schweiz/Goldküste24