Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Freizeit
27.05.2022
12.05.2022 10:07 Uhr

Den Etzel erklimmen und tolle Preise gewinnen

Auf dem Etzel werden die Wandernden mit einer tollen Aussicht belohnt.
Auf dem Etzel werden die Wandernden mit einer tollen Aussicht belohnt. Bild: zvg
Bei der Challenge «26 Summits 2022», bei der in jedem Kanton ein Berg bestiegen werden kann, ist der Etzel der ausgewählte Berg im Kanton Schwyz.

Den Etzel kennt in Ausserschwyz jedes Kind. Er ist der Hausberg von Pfäffikon, Feusisberg und Schindellegi. Dieses Jahr kommt ihm im Rahmen der Challenge «26 Summits» die Ehre des Schwyzer Gipfels zu. Bei dem schweizweiten Wettbewerb, der heuer zum dritten Mal stattfindet, gilt es, jeweils auf einem Berg oder Pass jedes Kantons einen QR-Code zu scannen. Damit können Wandersfrau und Wandersmann Punkte sammeln.

Die Verlosung läuft noch bis Ende Jahr. Als Hauptpreis winkt eine Geschenkkarte für Ochsner Sport im Wert von 5'000 Franken. Als Extra-Preis gibt es einen Subaru Forester zu gewinnen. Zudem gibt es auf jedem der 26 Gipfel Sofortpreise abzuholen. Ausserdem spenden der «Blick» und Ochsner Sport pro Gipfelscan einen Franken an Pro Natura.

Der Etzel-Kulm befindet sich auf 1097 Meter über Meer. Bild: claudio pfister

Etzel-Tour dauert vier Stunden

Die Route, die auf den Etzel vorgeschlagen wird, ist eher ungewöhnlich.Vom Bahnhof Schindellegi folgt sie zuerst der Sihl zu einem Lebensraum für Amphibien. Bei Dreiwässeren geht es auf den «Bauernlehrpfad am Etzel» und danach hoch in Richtung Etzel. Auf dem Gipfel auf 1'097 Metern über Meer befindet sich der QR-Code, den es zu scannen gilt. Der Abstieg erfolgt auf der Nordseite zur Luegeten oder zum Bahnhof Pfäffikon. Die Tour nehme 3,5 bis vier Stunden in Anspruch, sei 10,8 Kilometer lang und habe 725 Höhenmeter im Aufstieg und 390 im Abstieg (bis Luegeten), ist auf der Website von 26summits zu lesen.

Marcel Föllmi, Präsident der Genossenschaft Hoch-Etzel, freut sich über die Auswahl zum Schwyzer Gipfel 2022 für das Wanderprojekt. Die Gastgeberinnen auf dem Etzel seien von Schwyz Tourismus angefragt worden. «Wir sind dankbar für die ‹Gratiswerbung› für das schöne Ausflugsziel Etzel», so Föllmi.

26 Touren und viele tolle Preise bietet «26summits» an. Bild: Screenshot

So funktioniert's

Hast du dein Login erstellt bzw. bestätigt, beginnt deine Reise bei 26 Summits 2022 – nicht nur geographisch, sondern auch virtuell: Für jeden erklommenen Summit erhältst du bei der Eingabe des Gipfel-Codes neben einem Sofortpreis auch Punkte in der virtuellen Bergwelt deines 26-Summits-Profils. Bewältigst du einen Summit der Kategorie 3, kommst du am schnellsten vorwärts und wanderst drei Punkte hoch auf der Route. Für einen Summit der Kategorie 2 gibts zwei Punkte, für jenen der Kategorie 1 wanderst du einen Punkt weiter. Das Ziel ist auch online klar: Rauf auf den Gipfel!

Urs Attinger, Redaktion March24 & Höfe24