Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Pfäffikon
03.06.2020

Einfach mitjoggen!

20 Jahre Joggerträff Pfäffikon – am Donnerstag geht es wieder los. Läuferinnen und Läufer aus ganz Ausserschwyz sind herzlich eingeladen.

Es gibt keinen einfacheren Sport als Joggen: Hose, Oberteil und Schuhe anziehen und loslaufen. Jederzeit und überall. Ganz viele Menschen haben genau das in der
Corona-Krise neu entdeckt. Aber wenn man das noch in der Gruppe machen kann, macht es noch mehr Freude. Ab morgen Donnerstag besteht wieder die Gelegenheit.

Unkompliziert und kostenlos

Falls Ihnen irgendwo in der Umgebung von Pfäffikon oder Freienbach ab dem 4.  Juni wieder eine Gruppe fröhlich plaudernder Läuferinnen und Läufer begegnet, kann es gut sein, dass es sich dabei um den Joggerträff Pfäffikon handelt. Seit 20 Jahren gibt es diesen Lauftreff bereits. Gegründet wurde er von Verena Wiget, Erich Weber und
Peter Bodenmann im Frühling 2000. 

Das Ganze funktioniertunkompliziert – und ist kostenlos: Jeden Donnerstag um 19 Uhr trifft man sich zu einer gemeinsamen Laufrunde. Eine Anmeldung ist nicht nötig; wer da ist, läuft mit. Je nach Anzahl Anwesender werden mehrere Stärkegruppen gebildet, und los gehts. Treffpunkte sind während der Winterzeit der Eingang zur Turnhalle Brüel in Pfäffikon und jetzt, während der Sommerzeit, die Sportanlage Chrummen in Freienbach. Mitmachen kann grundsätzlich jeder. Die einzige Bedingung: man sollte eine gute Stunde lang joggen können. Wer also in der Corona-Zeit das Laufen entdeckt oder wiederentdeckt hat, ist dabei!

Joggerträff Tri – der Schwesterverein

Im Jahr 2006 begeisterten sich einige der damaligen Aktiven für den Triathlon-Sport. Um diese Aktivitäten besser unterstützen zu können, entstand aus dem Joggerträff der Schwesterverein Joggerträff Tri. Dieser wurde in der Triathlon-Szene inzwischen zu einer festen Grösse und hat sich auch einen sehr guten Namen in der Nachwuchsförderung erarbeitet.

Der Lauftreff und JTRI sind auch heute noch eng verbunden. So wird zum Beispiel zusammen ein Wintertraining auf der Chrummen angeboten, und ein jährlicher Höhepunkt ist das gemeinsam organisierte Etzelrennen (Mountainbike und Berglauf), jeweils am ersten Mittwochabend im September.

Interessiert mitzumachen? Wir freuen uns sehr über jedes neue Gesicht, bis bald!
Fragen zum Joggerträff kann Heinz Wyler, Telefon 079 387 07 44, beantworten.

Redaktion Höfe24