Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Region
28.04.2022

Einsiedeln: Fahrzeuglenker fährt in Haus

Feuerwehrleute am Unfallort in Einsiedeln.
Feuerwehrleute am Unfallort in Einsiedeln. Bild: kaposz
Gestern verursachte ein Autofahrer im Birchli, Einsiedeln, nach 18.15 Uhr eine Selbstkollision. Der 24-Jährige kam von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einer Hausfassade. Dabei erlitt er leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in Spitalpflege gebracht.

Gestern Mittwoch kollidierte ein Autofahrer im Birchli, Einsiedeln, nach 18.15 Uhr mit einer Hausfassade. Dabei erlitt er leichte Verletzungen und musste vom Rettungsdienst in Spitalpflege gebracht werden. Am Auto entstand Totalschaden. Im Einsatz standen der Rettungsdienst, die Rega, die Stützpunktfeuerwehr Einsiedeln und die Kantons-polizei Schwyz. 

Die Kantonspolizei Schwyz hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. 

 

kaposz/red