Region
12.02.2020

Rothenthurm: Einbruch in Restaurant

Eine Angestellte hat bei ihrem Glarner Arbeitgeber über 200 000 Franken veruntreut. Das Geld ist auf das Konto eines Shops in Ausserschwyz geflossen. Der Inhaber ist der Lebenspartner der Frau.
In der Nacht auf Mittwoch, 12. Februar, ist in Rothenthurm ein Einbruch in ein Restaurant verübt worden. Die Täterschaft wuchtete auf der Gebäuderückseite ein Fenster auf und betrat das Restaurant. Mit einigen Hundert Franken Bargeld entfernte sie sich vom Gebäude.

 Bei Verdacht Telefon 117! 

Melden Sie verdächtige Beobachtungen sofort via Telefon 117. Verdächtige Beobachtungen können sein: 

- Unbekannte Personen, die in der Gegend herumstreifen 

- Unbekannte Fahrzeuge, die «suchend» durch die Gegend fahren 

- Geräusche, wie das Splittern von Holz 

red