Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Sport In-/Ausland
16.05.2022
16.05.2022 07:30 Uhr

Niederreiter trifft auf die New York Rangers

Igor Schesterkin parierte 42 Schüsse für die Rangers
Igor Schesterkin parierte 42 Schüsse für die Rangers Bild: KEYSTONE/AP/Gene J. Puskar
NHL – Nino Niederreiter trifft mit den Carolina Hurricanes im NHL-Viertelfinal auf die New York Rangers. Diese gewinnen das entscheidende Spiel gegen die Pittsburgh Penguins nach Verlängerung mit 4:3.

Zwei Russen machten für die Rangers im siebten Spiel der Serie den Unterschied. Artemi Panarin traf im Powerplay nach 4:46 Minuten in der Verlängerung zum Sieg, Goalie Igor Schesterkin gelangen 42 Paraden. Bei Pittsburgh kehrte Sidney Crosby von einer Verletzung zurück. Er war an einem Tor beteiligt.

Mit den Calgary Flames setzte sich auch in der zweiten Belle vom Sonntag das Heimteam durch. Die Kanadier benötigten etwas über 15 Minuten in der Verlängerung um den 3:2-Siegtreffer durch Johnny Gaudreau gegen die Dallas Stars zu erzielen. Dallas hatte sich lange Zeit auf seinen Goalie Jake Oettinger verlassen können, der 60 Schüsse parierte.

Keystone-SDA